Turbo Tetra Kompleks

Die Mischung wird vor allem für die Aussaat auf leichtem Boden als Kultur für die Silage von Grünland empfehlen. Nicht für Heu geeignet. Beim Trocknen fallen die Blätter von Luzerne ab, was die Futterqualität stark beeinträchtigen würde.

ANFRAGE
Prosimo vstavite vaše ime!
Vaš email naslov je napačen!
Prosimo vstavite sporočilo!

Beschreibung

Turbotetra-Komplex wurde nach großen Dürreperioden in den letzten Jahren eingeführt. Es ist eine Mischung aus einer sehr guten Sorte von Luzerne und Knaulgras. Es gedeiht auf sehr leichten bis schweren Böden. Die Mischung kann man ohne Zusätze sehr gut silieren und über das ganze Jahr gebrauchen. Einmal pro Jahr sollte zum Zeitpunkt der Luzerne-Blüte gemäht werden, sonst möglich schon früher. Überdurchschnittliche Futterqualität.

Zusätzliche Information

Zweck

Mahd

Art des Bodens

,

Haltbarkeit der Nutzung

Verpackung

,

DACTYLIS GLOMERATA L. 50 %
MEDICAGO SATIVA L. 50 %

Neuansaat 30-40 kg/ha
Aussaattermin: März-April, August, die erste Septemberhälfte